Eigentlich

by Love A

/
1.
02:18
2.
03:12
3.
02:07
4.
03:07
5.
02:02
6.
02:24
7.
03:18
8.
02:30
9.
02:39
10.
03:15
11.
01:37
12.
02:14
13.

credits

released October 14, 2011

tags

license

all rights reserved

about

Love A Trier, Germany

Rat- und rastlose Zyniker, die auf dem Hamburger Schul-Klo das erste Mal Klebstoff geschnüffelt haben. Für immer Punk - aber längst schon weiter. Irgendwie Indie, New Wave, NDW und sogar Pop. Seit 2010.

contact / help

Contact Love A

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Chefkoch
Sein erster Tag und er steht in der Küche, nur durchhalten bis Mitternacht mein Freund. Und er glaubt auch, dass er es schafft, aber sie bringen Messer, Gabeln, Löffel, Geschirr.

Das ist kein Badeurlaub. Das ist dein neuer Job. Es ist ein Weihnachtsessen, aber nicht deins. Und der Chefkoch schreit dich unaufhörlich an: "Essensreste! Fettfleck! Dessert!"

Schnäpse und auch Drogen gegen Burnout und alle Finger zeigen heute auf ihn. Und egal, wie er sich dreht, wie er sich windet, bis Mitternacht gibt es kein Entfliehen.

Das ist kein Badeurlaub. Das ist dein neuer Job. Es ist ein Weihnachtsessen, aber nicht deins. Und der Chefkoch schreit dich unaufhörlich an: "Essensreste! Fettfleck! Dessert!"
Track Name: Ramones
Ihr patentiert euch die Langeweile. Ihr spielt den Dummen, so oft es euch möglich ist. Ihr fahrt in Urlaub, damit ihr raus kommt, doch leider kommt ihr immer wieder heim. Fahrt doch mal ganz weit fort und bleibt bitte dort.
Ihr seid so hässlich in euren Herzen. Es macht mich traurig, was ihr Leben nennt. Ihr tapeziert gerne in euren Heimen. Ihr seid die richtigen Leute für den falschen Job.

Ihr seid nicht die RAMONES, denkt euch was neues aus. Alles, was ihr heute sagt, war gestern schon gelogen. Die Blätter an den Bäumen bleiben unbeschrieben und das Lieblingsspiel des Maulwurfs heißt Blinde Kuh.

Was denkt ihr euch? Denkt ihr überhaupt? Ihr fahrt zum Baumarkt und kauft euch Kantholz, entspannt bei Comedy trotz Hypothek. Ihr baut Swimmingpools für eure Brut, doch die ertrinkt da viel zu selten drin.

Ihr seid nicht die RAMONES, denkt euch was neues aus. Alles, was ihr heute sagt, war gestern schon gelogen. Die Blätter an den Bäumen bleiben unbeschrieben und das Lieblingsspiel des Maulwurfs heißt Blinde Kuh.
Denkt euch was neues aus. So kann es nicht weitergehen.
Track Name: Individuell
Sie sagen Dinge, spucken Fakten, schreiben Pop in Blogs und sind sich sicher. Gut gekleidet, Puls der Zeit, die Taschen voller Lifestylescheiß.

Sie sind individuell, das machen sie gut. Individuell und strotzen vor Glut, die am Erlöschen ist dank future-Reihenhaus-Fantasien. Sie sind individuell und rauchen Shit, folgen dem Trend und machen mit, doch dieser ist Tag ein Tag aus immer einen Schritt voraus.

Ihre Tattoos machen sie sicher auf den Straßen ihrer Stadt und sie dachten, dass sich nie was ändern wird. Teenage Angst beginnt zu schwinden und ich sehe, wie sie sich winden, weil sie dachten, dass es nur noch besser wird.


Sie sind individuell, das machen sie gut. Individuell und strotzen vor Glut, die am Erlöschen ist dank future-Reihenhaus-Fantasien. Sie sind individuell und rauchen Shit, folgen dem Trend und machen mit, doch dieser ist Tag ein Tag aus immer einen Schritt voraus.
Track Name: Säge
Gehst nie d'accord mit der Regierung, sagst fast nie ja, wenn man dich fragt. Hörst keine Platten mehr aus den Charts, beschwerst dich lauthals jeden Tag. Schaust nicht zurück, um nicht zu stolpern, rasierst dich nicht mehr jeden Tag. Du trinkst fast täglich, grüßt niemals freundlich - trotzdem glaube ich, dass ich dich mag.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.

Trägst deine Meinung auf einem T-Shirt, versagst stilistisch bis ins Grab. Stemmst dich dagegen, manchmal auch grundlos, deshalb glaube ich, dass ich dich mag.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.
Track Name: Nachbarn
Meine Nachbarn haben die Haustür auf - ihr glaubt nicht, was ich sehe. Meine Nachbarn haben das Fenster auf - ihr glaubt nicht, was ich hören muss. Meine Nachbarn haben das Radio an - den ganzen Tag. Und ob ihr es glaubt oder nicht, sie hören den ganzen Tag *deine Lieblingsbad*.

There's no escape from my neighbourhood - except for ich zünde sie an.
There's no escape from my neighbourhood - except for Selbstmord.

Meine Nachbarn haben Kleider an - ihr wisst nicht, wie die aussehen. Meine Nachbarn dürfen wählen gehen - Wahnsinn. Meine Nachbarn - sind unter - aller - Kanone. Meine Nachbarn haben das *Revolverblatt* im Abo.

There's no escape from my neighbourhood - except for ich zünde sie an.
There's no escape from my neighbourhood - except for Selbstmord.
Track Name: Hüpfburg
Herzlich willkommen auf der Hüpfburg der Dummen. Herzlich willkommen in diesem Verein. Wenn sie sich gleichschalten lassen, dann dürfen sie rein.

Wohin willst du gehen, wenn alle anderen dich beneiden? Warum willst du fliehen, wenn es keinen gibt, der dich nicht mag? Was soll die Furcht vor dem Hier, wenn das Dort genauso stinkt? Lauf los, lauf los, lauf los!

Herzlich willkommen auf diesem Planeten, auf dem die Hoffnung gar nichts bringt. Herzlich willkommen an deinem Stammtisch, wo alles schön nach Pisse stinkt. Was willst du sehen? Was willst du tun? Was ziehst du an? Das ist auch dein Planet - also los, kümmere dich!

Wohin willst du gehen, wenn alle anderen dich beneiden? Warum willst du fliehen, wenn es keinen gibt, der dich nicht mag? Was soll die Furcht vor dem Hier, wenn das Dort genauso stinkt? Lauf los, lauf los, lauf los!
Track Name: Uhren
Sie hat dich angerufen, als du im Kino warst. Sie hätte dir gewunken - du hast nicht hingeschaut. Sie hat dir zugezwinkert, als du an morgen dachtest. Sie hätte ja gesagt, doch du hast nie gefragt.

Das ist der Krieg der Uhren gegen die Lebensqualität. Lass alles fallen, alles stehen, komm wir spielen Saboteur. All deine kleinen Zwänge können dem großen Ganzen gar nichts.

Sie hätten dich gefeiert, als du nicht online warst. Hättest gut ausgesehen, doch nur die Blinden kamen. Sie haben Stop geschrien, nachdem du losgelassen hattest. Sie waren für dich da, als du alleine sein wolltest.

Das ist der Krieg der Uhren gegen die Lebensqualität. Lass alles fallen, alles stehen, komm wir spielen Saboteur. All deine kleinen Zwänge können dem großen Ganzen gar nichts.
Track Name: Originell
Wie originell, wie originell - Freitagabend Partyzeit. Wie originell, wie originell - Gasthaus, Disko, Festzelt. Wie originell, wie originell - junge Frau, studieren sie auch hier? Wie originell, wie originell - Kusscontest 2.0.

Was ist das? Was kann das? Wer hat sich das bloß überlegt? Und wo soll uns das alles hinführen? Was soll das? Was bringt das? Wie lange machen wir noch mit? Bringt uns das ewig durch die Nacht?

Wie originell, wie originell - kein Proble, ich kann noch fahren. Wie originell, wie originell - Führerschein, Fahrzeugpapiere! Wie originell, wie originell - besser als um einen Baum gewickelt. Wie originell.


Was ist das? Was kann das? Wer hat sich das bloß überlegt? Und wo soll uns das alles hinführen? Was soll das? Was bringt das? Wie lange machen wir noch mit? Bringt uns das ewig durch die Nacht?
Track Name: Wal
Ein ganz normaler Tag, alles wie immer. Konnte ja keiner ahnen, was passiert. Doch hinten auf dem Laster gärt es und dann gibt es einen Knall. Die ganze Stadt war plötzlich voller Wal. Und die Leute gucken und es stinkt überall.

Ob sie verstehen wird, warum er heute später kommt? Ob sie begreifen wird, dass alles voller Wahnsinn war? Ob sie verstehen wird, warum er heute später kommt? Ob sie begreifen wird, ist fraglich.

Eine Woche später in der U-Bahn - ein Mann mit roter Hose quatscht ihn an. Er sagt, er sei der neue Jesus und dass er alle Fragen kennt, denn auch die Antworten seien schließlich von ihm. Und er hält ihn fest am linken Arm. Und er zieht und zappelt und er schreit.

Ob sie verstehen wird, warum er heute später kommt? Ob sie begreifen wird, dass alles voller Wahnsinn war? Ob sie verstehen wird, warum er heute später kommt? Ob sie begreifen wird, ist fraglich.
Track Name: Braindecoder
Was haben sie gedacht, als sie dem grauen Präsidenten zum ersten Mal in die Augen sahen? Haben sie mitgelacht, als die anderen dachten, das wäre nicht sein Ernst? Denn er wirft Fliegen ins Aquarium und er redet mit den Bildern in der Zeitung, Dabei grinst er dann und hat Träume von: ***.

Solange mein Braindecoder läuft, ist das hier alles halb so wild - solange der Zeitgeist weiter spukt. Von Seifenblasendiktaturen und Halbwertszeitverschwendern haben die Guten längst genug.

Was haben sie gesagt, als ihre Frau zum ersten Mal mit dem Messer aus der Küche kam? Haben sie auch gelacht, als sie sagte: "Schatz, das war nicht meint Ernst"? Denn sie wirft ziemlich oft Tabletten ein und sie kettet ihre Kinder an die Heizung. Dabei grinst sie dann und hat Träume von: ***

Solange mein Braindecoder läuft, ist das hier alles halb so wild - solange der Zeitgeist weiter spukt. Von Seifenblasendiktaturen und Halbwertszeitverschwendern haben die Guten längst genug.
Track Name: Freibad
Eis gekauft, Leckmuschel gekauft, Esspapier gekauft. Hose runter - Freibad. Fahrradschloss abgesperrt, Schülerausweis vorgezeigt, Caprisonne auf ex. Hose runter - Freibad.

Wasserrutsche, Wasserrutsche. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht. Rückencremen, Kaltwasserdusche. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht.

Fahrradschloss aufgesperrt, Susi Neumann abgecheckt, Bademeister - Mittelfinger. Hose runter - Freibad.

Wasserrutsche, Wasserrutsche. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht. Rückencremen, Kaltwasserdusche. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht. Nein, nein, nein, sie liebt dich nicht.
Track Name: Angst
Ist es die Angst in dir? Ist es die Angst in mir? Ist es das, was dir fehlt, das was dich quält? Hast du dich danach gesehnt, dich aus dem Fenster gelehnt, bist gefallen beim Versuch zu gefallen? Ist es der Hass in dir? Ist es der Hass in mir? Ist es das, was du brauchst - etwas Gefährliches? Du hast danach gesucht, es war so schön verrucht, bist gestolpert beim Volkssport: Alltag.

Das ist was uns ausmacht. Das ist was uns hindert zu gehen und was ich dir erklären will. Das ist was uns ausmacht. Das ist was uns hindert aufzugeben und was ich dir erklären will.

Ist es die Angst in dir? Ist es die Angst in mir? Ist es das, was dir fehlt, das was dich quält? Hast du dich danach gesehnt, dich aus dem Fenster gelehnt, bist gefallen beim Versuch zu gefallen?

Das ist was uns ausmacht. Das ist was uns hindert zu gehen und was ich dir erklären will. Das ist was uns ausmacht. Das ist was uns hindert aufzugeben und was ich dir erklären will.
Track Name: Schafe/Wölfe
Die Schafe pokern online mit den Wölfen. Und der Herdentrieb schreit: "Bitte nicht das Haus!" Doch zu spät gesehen - gesetzt - verloren - und komplett verarmt, flüstert sie: "Mama, er hat es nie böse gemeint."

Wo sind sie - all die guten Vorsätze? Wo sind sie? Wo sind sie hin? Wir kriegen dich schon wieder hin und wenn nicht, haben wir alles falsch gemacht.

Die Dicken tanzen heimlich mit den Dünnen. Und wer führt, das bestimmt das Geld. Und der eine kippt Champagner und der andere nippt am Bier. Und es hält sie alle nur die Unvernunft hier.

Wo sind sie - all die guten Vorsätze? Wo sind sie? Wo sind sie hin? Wir kriegen dich schon wieder hin und wenn nicht, haben wir alles falsch gemacht.